/*
*/

Selbsterfahrung im Umgang mit Tod und Trauer

wunderschöne Lotusblüte in Dunkel
   

      Verborgene Trauer überwinden       

und dadurch

zur eigenen Kraft finden!

 

Selbst erfahrungs seminar

Fürchten Sie sich vor dem Tod Ihrer engsten Angehörigen oder dem Tod im Allgemeinen?

Haben Sie bisher Traurigkeitsgefühle eher verdrängt?
Belastet oder berührt Sie unaufgelöste, alte Trauer?

Nutzen Sie die Gelegenheit im Rahmen dieses Seminars Ihre unterdrückte Trauer aufzuspüren, zu lösen und in Kraft  zu verwandeln.

Sie fragen sich vielleicht, warum Sie sich mit diesem Thema auseinandersetzen sollten, obwohl Sie gar nicht bewusst traurig sind?

Wussten Sie,  dass beinahe jede/r  von uns schon öfters  mit Verlust und Trauer konfrontiert war? Und dass jede/r  zweite Österreicher/in Trauergefühle verdrängt und gar nicht merkt, dass damit auch die Lebensfreude an Intensität verliert.  Es gibt viele unterschiedliche Arten von Verlust, nicht nur den Tod eines geliebten Menschen oder Tieres, sondern auch das Ende einer Beziehung, den Verlust des Arbeitsplatzes, der Wohnung, alte Wunden, die daraus resultieren, dass Sie in Ihren Gefühlen nicht ernst genommen wurden oder werden.  Wenn Sie Ihre Gefühle verdrängen, entstehen Blockaden im Körper, die langfristig zu Depressionen und anderen Erkrankungen führen können.

In diesem Seminar spüren wir Ihre individuellen Trauererfahrungen auf und verwandeln sie in positive Energie und Kraft.


Was Ihnen dieses Seminar bringt: 

  • * Verstärkte Lebenskraft und Lebensfreude, Lebendigkeit und Energie
  • * verstärktes Gefühlsempfinden
  • * mehr Gelassenheit
  • * eine tiefere Verbindung zu sich selbst.


Der nächste Termin findet am 15.  und  17.  November  2019  statt .

 

Max. 9  Teilnehmer/-innen       € 350,-  inkl. Pausensnacks und Getränken

Dauer: 12 Stunden (dieses  Seminar ist für verschiedene Ausbildungen anrechenbar)

Ihr Platz ist nach persönlicher Anmeldung und mit der Überweisung der Hälfte des Seminarbeitrages gesichert und erfolgt nach Reihung der Einzahlungen. [BAWAG  P.S.K.  IBAN:    AT60 1400 0069 1082 6261]

Möchten Sie wissen, ob dieses Seminar richtig für Sie ist? Dann stehe ich Ihnen gerne für weitere Informationen telefonisch unter 0650 9261901 zur Verfügung.

Anmeldung unter: 0650 92 61 901 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    

Termine finden Sie unter: Aktuelle Termine